Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz vertraulich behandelt.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. In unserem Onlinebewerbungssystem verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die erforderlichen Zwecke, um eine effektive und korrekte Abwicklung des Bewerbungsverfahrens sicherzustellen.

Der Datentransfer zwischen Ihrem lokalen Browser und unserem Onlinebewerbungssystem erfolgt verschlüsselt über eine gesicherte https-Verbindung.

Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre Zustimmung.

Ihre Daten werden gelöscht, wenn der Zweck, zu dem wir sie erhalten haben, entfällt.

Sie können Ihre Bewerbung jederzeit mit einer E-Mail an einstellung [at] berlintransport.de zurückziehen. Ihre Daten werden dann umgehend gelöscht.

Mit der Absendung Ihrer Onlinebewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten ausschließlich für den Bewerbungsprozess verarbeiten. Sie sind ebenfalls damit einverstanden, dass wir mit Ihnen im Verlauf des Bewerbungsverfahrens per E-Mail kommunizieren.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen in Bezug auf den Datenschutz oder die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, so steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter der E-Mail uwe.peters [at] berlintransport.de gern zur Verfügung.